Home | Patienten | Gesundheitssystem | International | GKV | Prävention | Epidemiologie | Websites | Meilensteine | Impressum

Sitemap erstellen RSS-Feed

RSS-Feed
abonnieren


Weitere Artikel aus der Rubrik
Websites
Forschungsinstitute und Forschungsgruppen


"Böckler Impuls" - Informationen über arbeitswelt- und gesundheitsbezogene Forschung (23.10.16)
Erster Evaluierungsbericht des DEval erschienen (6.10.14)
Die Tücken des Wettbewerbs: Sondergutachten 2012 des Gesundheits-Sachverständigenrates (22.7.12)
Abschied von der "Mittelstandshypothese": Zur schwachen Empirie des "Jobmotors" Klein- und Mittelbetriebe. (20.12.08)
GAZESse - die neue "elektronische Gazette" der Gesundheits-Abteilung des Zentrums für Sozialpolitik (1.11.08)
Eine Zensur findet nicht statt ..... (4.1.2008)
DIeM - Institut für evidenzbasierte Medizin (6.12.2006)
IPP Institut für Public Health und Pflegeforschung (14.8.2005)
Commonwealth Fund - Noch eine Fundgrube über das US-Gesundheitssystem (8.8.2005)
Zentrum für Sozialpolitik (Universität Bremen) (6.8.2005)
Kaiser Family Foundation - Fundgrube zum Gesundheitswesen der USA (4.8.2005)
Landesvereinigung für Gesundheit Niedersachsen (1.8.2005)
WidO - Wissenschaftliches Institut der AOK (17.7.2005)
Forschungsgruppe Public Health am WZB (17.7.2005)
Der Gesundheitsmonitor - Bevölkerungsmeinungen zum Gesundheitssystem (17.7.2005)

Seite mit den Texten aller Artikel aufrufen:
Forschungsinstitute und Forschungsgruppen
 

Andere Rubriken in "Websites"


Deutschland: Gesundheits- und Sozialstatistik

International: Gesundheits- und Sozialstatistik

Online-Lexika, Literatursuche

Forschungsinstitute und Forschungsgruppen

Online Magazine, Aufsatz-Sammlungen

Websites zu speziellen Themen



Zentrum für Sozialpolitik (Universität Bremen)

Artikel 0066 Das Zentrum für Sozialpolitik (ZeS) ist das bedeutsamste deutsche Forschungsinstitut, das sich mit sozialpolitischen Fragen beschäftigt. Die Themenpalette ist vielfältig, die theoretischen und empirischen Studien haben teilweise auch europäischen oder multinationalen Bezug. Die Zukunft des Wohlfahrtsstaats und der Rentenversicherung, arbeitsmedizinische und gesundheitspolitische Fragen, Geschlechterpolitik und Umbrüche im "Normalarbeitsverhältnis" sind einige der Themen, mit denen sich die Wissenschaftler auseinander setzen. Auf der Homepage des ZeS werden nicht nur die Forschungs-Projekte kurz beschrieben, sondern auch vielfältige Diskussionspapiere und Aufsätze zum Download angeboten. Wer Interesse an sozialpolitischen Themen hat, findet hier außerdem den "ZeS-Report" als PDF-Datei, der mit einer Reihe von Ausätzen "Forschung in progess" dokumentiert. Einige Themen aus dem letzten ZeS-Report:
• Paradoxien der Eigenverantwortung
• Strukturwandel des Erwerbssystems: Modernisierungs- und Professionalisierungsprozesse im Gesundheitswesen
• Zur aktuellen Debatte über die künftige Finanzierung der Pflegeversicherung
• Pflegeverläufe älterer Menschen - erste Ergebnisse einer Längsschnittanalyse

Homepage des Zentrum für Sozialpolitik

Gerd Marstedt, 6.8.2005