Home | Patienten | Gesundheitssystem | International | GKV | Prävention | Epidemiologie | Websites | Meilensteine | Impressum

Sitemap erstellen RSS-Feed

RSS-Feed
abonnieren


Weitere Artikel aus der Rubrik
Websites
Websites zu speziellen Themen


Regelmäßige Übersicht zu Veröffentlichungen über Multimorbidität und multiple chronische Erkrankungen (7.10.16)
CT, MRT oder doch lieber Ultraschall? Evidenzbasierte Entscheidungshilfe der "Library of Evidence" hilft (16.9.16)
Mit Evidenz gegen Überversorgung: Warum 60% eines Kinderjahrgangs nicht drei bis vier Jahre lang Zahnspangen tragen müssen! (15.9.16)
"Health & Financial Crisis Monitor": Welche Zusammenhänge gibt es zwischen Gesundheit, Wirtschafts- und Finanzkrise? (6.1.15)
Lehrbuch "Sozialmedizin - Public Health - Gesundheitswissenschaften" oder "Darf's ein bißchen mehr sein!?" (24.8.14)
"Nur lesen. Fotografieren und Kopieren verboten" oder wie sich die "European Medicines Agency (EMA)" Transparenz vorstellt (27.5.14)
Wissenstransfer für die Selbsthilfe - Datenbank online (16.10.13)
Jahrbuch für kritische Medizin und Gesundheitswissenschaften online verfügbar (25.3.13)
Wo findet man kritisches Wissen über den Nutzen von "e-health"-Innovationen? Das Beispiel ICMCC (10.4.12)
Spät aber endlich! Mehr Transparenz über die regionale gesundheitliche Versorgung in Deutschland. (31.8.11)
Wer klagt warum und mit welchem Erfolg gegen die Gesundheitsreform der Obama-Administration? (10.6.11)
Medikalisierung der emotionalen Höhen und Tiefen - Neu ab 2013 im "Diagnostic and Statistical Manual of Mental Disorder" (DSM) (8.4.10)
HealthNewsReview.org - Vorbildliche Website bewertet Medienberichte zu Medizin und Gesundheit (21.2.10)
Wem die zigste Debatte über Gesundheitsfinanzierung zu unsozial ist: Open Access zu Zeitschrift über Gerechtigkeit und Gleichheit! (3.2.10)
Making of "Cochrane Reviews"? Kein Geheimnis dank "Cochrane Handbook for Systematic Reviews of Interventions". (11.1.10)
US-Gesundheitsreform zwischen 49 und 1990 Seiten - Quellen zum Gesetzgebungsprozess (11.11.09)
Die "Weisse Liste" veröffentlicht neue Qualitäts-Daten der deutschen Krankenhäuser (30.9.09)
Adhärenz bei Drogenabhängigen - und es geht doch (17.6.09)
"Cochrane Reviews of Prevention and Treatment of Influenza" - Zu Evidenzen bei der Prävention und Behandlung von Virusgrippe (18.5.09)
Informiert über und für "shared decision making" - Annotierte Bibliographie der "Foundation for Informed Medical Decision Making" (13.5.09)
Ausbreitung der Schweinegrippe "seems unlikely", aber sorgfältiges Monitoring notwendig - Das NEJM-"H1N1 Influenca Center" (10.5.09)
Kostenlose Grafiken und Tabellen über das US-Gesundheitssystem im Präsentationsformat - Das Angebot "Kaiser slides". (28.4.09)
"Obama übernehmen Sie" - Worauf die neue US-Regierung bei ihrer beabsichtigten Gesundheitssystemreform achten muss. (26.2.09)
Aküfi in Medizin und Gesundheitswesen (4.2.09)
Gesundheit, Altern und Ruhestand in Europa: Erste Ergebnisse der SHARE-Studie (28.11.08)
Die Anatomie des menschlichen Körpers: Kostenlos, interaktiv und in 3D (19.11.08)
Neue Informationsquelle zur gesundheitlichen Versorgungssituation von "Menschen ohne Papier" in Deutschland (2.11.08)
Internetplattform Gesundheit von Migranten (17.5.2008)
"To learn about" vor "to learn from" - IVSS-Datenbank Soziale Sicherheit weltweit! (2.5.2008)
Internet und Gesundheit: Die Open-Access-Zeitschrift "Journal of Medical Internet Research" (2.5.2008)
"Rentnerboom und Babynotstand" - Der demographische Wandel in Deutschland 2008 (2.5.2008)
Neues Wissensportal für Gesundheitsberufe: Über die Kultur und Glaubenspraxis muslimischer Patienten (19.10.2007)
"Health literacy", wer hat sie, was ist das und wie bekommt man sie? (12.8.2007)
Neu im Internet: Das Frauengesundheitsportal der BZgA (2.8.2007)
GKV-Gemeinschaftsleistung: Transparenz durch die "GKV-Arzneimittel Schnellinformation (GAmSi)" (29.1.2007)
Fundgrube zur ergebnisorientierten Qualitätssicherung in der Gesundheitsversorgung (16.11.2005)
Netzwerk Gesundheit (27.7.2005)
Arbeit und Gesundheit (26.7.2005)
Wissenstransfer in die Gesundheitsversorgung (17.7.2005)

Seite mit den Texten aller Artikel aufrufen:
Websites zu speziellen Themen
 

Andere Rubriken in "Websites"


Deutschland: Gesundheits- und Sozialstatistik

International: Gesundheits- und Sozialstatistik

Online-Lexika, Literatursuche

Forschungsinstitute und Forschungsgruppen

Online Magazine, Aufsatz-Sammlungen

Websites zu speziellen Themen



Wem die zigste Debatte über Gesundheitsfinanzierung zu unsozial ist: Open Access zu Zeitschrift über Gerechtigkeit und Gleichheit!

Artikel 1726 Wenn die gesundheitspolitische Debatte ab und zu mal wieder aus dem schier endlosen, wenig nachhaltigen und wirkungslosen experto-esoterischen Meer alter, neuer, restaurierter oder revitalisierter Finanzierungsmodelle auftaucht, geraten immer mal wieder auch "weichere" soziale Bedingungen und Resultate für das Funktionieren, die Stabilität und die Wirkkraft des Gesundheitssystems vor ihr Periskop. Dazu zählen u.a. Gerechtigkeit (equity), Gleichheit (equality), Gesundheit als soziales Kapital oder Vertrauen und ihre jeweiligen Gegenteile.

Für einen ersten Ein- und Überblick zum nationalen aber vor allem internationalen Kenntnis- und Forschungsstands über die "weicheren" Bedingungen von Gesundheitssystemen bietet jetzt die gerade komplett seit 2002 offen und kostenlos zugängliche Fachzeitschrift "International Journal for Equity in Health" eine gute Grundlage.
Sie ist offizielles Organ der International Society for Equity in Health. Die Gesellschaft gibt nicht nur diese Zeitschrift heraus, sondern veröffentlicht auch regelmäßig Reports zu gesundheitspolitischen Entwicklungen in Regionen, in denen der freie, gleiche oder gerechte Zugang zu und die Nutzung von Gesundheitseinrichtungen noch keine Selbstverständlichkeiten sind oder gar wegreformiert werden sollen. Aktuell findet man dort den 2006 erschienenen Report "EQUITY AND HEALTH SECTOR REFORM IN LATIN AMERICA AND THE CARRIBBEAN FROM 1995 TO 2005: Approaches and Limitations". Darin geht es um Erfahrungen und Lektionen aus den Gesundheitsreforminitiativen in dieser Region und besonders um Effekte auf die Gerechtigkeit beim Zugang und der Erbringung von Leistungen. Unerfreuliches Ergebnis: "The evidence gathered reveals that for most countries, the implementation of HSR has not delivered the effects expected."

Die Zeitschrift erreicht man u.a. über die "Open Access"-Plattform des "Open Access Publisher Biomed Central home". Es gibt dort auch die Möglichkeit der kostenlosen Registrierung für den Zugang zu den anderen, immer zahlreicher werdenden Open Access-Zeitschriften - als Leser und Autor!

Wer beim "International Journal for Equity in Health" zu stöbern anfängt, startet mit einer nicht nur historisch interessanten "Annotated Bibliography on Equity in Health, 1980-2001" von James A Macinko und Barbara Starfield von der Johns Hopkins Bloomberg School of Public Health in Baltimore im Aprilheft 2002 der Zeitschrift (2002, 1:1doi:10.1186/1475-9276-1-1). Weiter geht es zwischendrin beispielsweise mit einem Literatur-Review "Social capital and health: Does egalitarianism matter? A literature review" von M Kamrul Islam, Juan Merlo, Ichiro Kawachi, Martin Lindström und Ulf-G Gerdtham in der Aprilnimmer 2006 weiter (2006, 5:3 [5. April 2006]) und reicht bis zum aktuellsten Aufsatz "Willingness to pay for rapid diagnostic tests for the diagnosis and treatment of malaria in southeast Nigeria: ex post and ex ante" von Benjamin S.C. Uzochukwu, Obinna E Onwujekwe, Nkoli P Uguru, Maduka D. Ughasoro und Ogochukwu P. Ezeoke in der Januarnummer 2010 der Zeitschrift (2010, 9:1 [15. Januar 2010]).

Bernard Braun, 3.2.10